Einsätze

  • TH 1 Zugreinigung Open or Close
    Datum:  11.12.2018
    Uhrzeit: 13:28
    Einsatzart:  TH 1 /  Zugreinigung
    Einsatzort:  Ünninghauser Str. / Benninghausen
     
    Nach einem Bahnunfall wurde der Zug durch die Feuerwehr gereinigt.
    Read More
  • Brandmeldeanlage Open or Close
    Datum:  11.12.2018
    Uhrzeit: 12:31
    Einsatzart:  Brandmeldeanlage
    Einsatzort:  Im Weizenfeld / Benninghausen
     
    Auslösung der Brandmeldeanlage in einem Metallverarbeitenden Betrieb im Weizenfeld in Benninghausen.
    Read More
  • TH 2 Person vor Zug Open or Close
    Datum:  11.12.2018
    Uhrzeit: 11:44
    Einsatzart:  TH 2 / Person vor Zug
    Einsatzort:  Ünninghauser Str. / Benninghausen
     
    Person vor Zug weitere infos folgen...
    Read More
  • Brandmeldeanlage Open or Close
    Datum:  07.12.2018
    Uhrzeit: 13:58
    Einsatzart:  Brandmeldeanlage
    Einsatzort:  Im Weizenfeld / Benninghausen
     
    Auslösung der Brandmeldeanlage in einem Metallverarbeitenden Betrieb im Weizenfeld in Benninghausen.
    Read More
  • Brandmeldeanlage Open or Close
    Datum:  01.12.2018
    Uhrzeit: 21:45
    Einsatzart:  Brandmeldeanlage
    Einsatzort:  Eickelbornstr. / Eickelborn
     
    Die Brandmeldeanlage wurde durch einen entstehenden Zimmerbrand ausgelöst. Der Brand wurde von einem Mitarbeiter vor Eintreffen der Feuerwehr abgelöscht. Zwei Personen sind auf Verdacht einer Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst untersucht worden.
    Read More

Login

Angemeldet bleiben

       
A+ R A-

TH / Verkehrsunfall

  • Veröffentlicht: Freitag, 15. September 2017 06:55
  • 15 Sep
Datum:  14.09.2017
Uhrzeit: 20:31
Einsatzart: TH / Verkehrsunfall
Einsatzort: Hovestadt - Postweg
 
Bei einem Verkehrsunfall in Schoneberg ist am Donnerstagabend ein 19-jähriger Lippetaler ums Leben gekommen. Seine drei Beifahrer wurden verletzt.

Bericht im Soester Anzeiger:
Gegen 20.31 Uhr befuhr am Donnerstag ein 19-jähriger Lippetaler nach Angaben der Polizei mit einem Opel den Postweg von Hovestadt in Richtung Eickelborn. In einer Kurve verlor der 19-Jährige auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über den Pkw.

Der Wagen prallte gegen einen Baum.

Aufgrund der Schwere der Verletzungen wurden die Personen teilweise mittels Crash-Rettung befreit. Für den Fahrer des Pkw kam jedoch jede Hilfe zu spät, er verstarb noch am Unfallort. Die drei weiteren Insassen wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser transportiert. Bei ihnen handele es sich um zwei Jungen und ein Mädchen. Die 14-Jährige und ein 15-Jähriger wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Ein weiterer Junge im Alter von 14 Jahren kam mit leichten Verletzungen davon.

Die Polizei stellte den total beschädigten Pkw sicher. Der Unfallort wurde voll gesperrt und der Verkehr abgeleitet. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Der Löschzug 6 - Stützpunkt West, wurde zur technischen Unterstützung zum Einsatzort gerufen.

Bericht vom Soester Anzeiger
Bericht im Soester Anzeiger