Einsätze

  • Brandmeldeanlage Open or Close
    Datum:  13.07.2018
    Uhrzeit: 04:26
    Einsatzart: Brandmeldeanlage
    Einsatzort: Stadtteil Benninghausen
     
    Die Brandmeldeanlage wurde durch Wasserdampf ausgelöst. Kein Einsatz für die Feuerwehr.
    Read More
  • Brandmeldeanlage Open or Close
    Datum:  12.07.2018
    Uhrzeit: 10:54
    Einsatzart: Brandmeldeanlage
    Einsatzort: Eickelbornstr. / Eickelborn
     
    Die Brandmeldeanlage wurde durch Zigarettenrauch ausgelöst. Kein Einsatz für die Feuerwehr.
    Read More
  • Brandmeldeanlage Open or Close
    Datum:  12.07.2018
    Uhrzeit: 10:07
    Einsatzart: Brandmeldeanlage
    Einsatzort: Stadtteil Benninghausen
     
    Die Brandmeldeanlage wurde durch Wasserdampf ausgelöst. Kein Einsatz für die Feuerwehr.
    Read More
  • Brandmeldeanlage Open or Close
    Datum:  09.07.2018
    Uhrzeit: 11:55
    Einsatzart: Brandmeldeanlage
    Einsatzort: Eickelbornstr. / Eickelborn
     
    Die Brandmeldeanlage wurde durch Zigarettenrauch ausgelöst. Kein Einsatz für die Feuerwehr.
    Read More
  • Brandmeldeanlage Open or Close
    Datum:  03.07.2018
    Uhrzeit: 21:08
    Einsatzart: Brandmeldeanlage
    Einsatzort: Eickelbornstr. / Eickelborn
     
    Die Brandmeldeanlage wurde durch Zigarettenqualm ausgelöst. Kein Einsatz für die Feuerwehr.
    Read More

Login

Angemeldet bleiben

       
A+ R A-

Frontal vor Müllwagen gekracht: 77-Jähriger schwer verletzt

  • Veröffentlicht: Donnerstag, 21. Juli 2016 14:15
  • 21 Jul

Schwerer Unfall zwischen Bad Waldliesborn und Wadersloh:


Auf der Bornefelder Straße ist ein 77-jähriger Wadersloher am Donnerstag um kurz vor 12 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten – und dort frontal vor einen Müllwagen gekracht. Dem 45-jährigen Müllwagen-Fahrer aus Ahlen war es nach Polizeiangaben zuvor jedoch noch gelungen, seine Maschine bis zum Stillstand abzubremsen; nichtsdestotrotz verletzte sich der 77-Jährige beim Aufprall schwer.

Alarmierte Rettungskräfte brachten den Senior zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr Lippstadt (Wachbereitschaft und Löschgruppe Lipperbruch) unterstützte die Kameraden aus Wadersloh am Unfallort. Ein im Pkw befindlicher Hund erlitt laut Polizei ebenfalls Verletzungen und wurde von einem hinzugerufenen Tierarzt direkt behandelt. Bei dem Crash entstand nach Schätzung der Ordnungshüter ein Sachschaden von 19.000 Euro.



Quelle: Der Patriot - Lippstädter Zeitung